X-tech informiert über AppSense Training Professional 3.0

News
02. 05. 2016

X-tech informiert über AppSense Training Professional 3.0

 

AppSense hilft den IT Abteilungen, höchst mögliche Produktivität und eine beispiellose Benutzerzufriedenheit
zu erzeugen, sowohl in physischen als auch in virtuellen IT-Umgebungen. Zudem optimieren die Lösungen von AppSense die Sicherheit und senken sowohl die operativen als auch die infrastrukturbedingten Kosten.

 

Der Kurs AppSense Professional 3.0 vermittelt Fachkenntnisse für Administratoren und Grundkenntnisse für die Problembehandlung. Er schafft damit die fachliche Grundlage für die Verwaltung und Wartung von User Virtualization-Lösungen mit AppSense DesktopNow.

 

Praxis und Theorie vereint zu Wissen

Weil Präsenzschulungen und praktische Übungen in Beispielszenarien kombiniert werden, erwerben die Kursteilnehmer die Praxiskenntnisse und das Know-how, um administrative Aufgaben mit AppSense DesktopNow erfolgreich durchzuführen, beispielsweise:

  • Management der User Experience über mehrere Standorte und Plattformen hinweg

mithilfe von Richtlinien und Personalisierung

  • Verwalten von Benutzerrechten für Unternehmensanwendungen und Kontrolle

von Netzwerkzugriffen

  • Zuweisung von Systemressourcen nach Anwender, Gruppe und Anwendung

Grundlagen des Troubleshooting

 

Mit den Themenschwerpunkten dieses Kurses werden die Teilnehmer auf die „AppSense Administrator“-Prüfungen vorbereitet. Sie ermöglichen es den Teilnehmern, die Zertifizierungen „AppSense Certified Administrator“ und „AppSense Certified Professional“ zu erlangen. Daher richtet sich das Angebot an Systemadministratoren, technische Teams und Channel-Partner.

 

Wenn Sie Interesse haben an dem Training freut sich unser Salesteam unter sales[at]x-tech[dot]at auf Ihre Anfrage!

 

Für weitere Informationen, dürfen wir Ihnen das Kursblatt von AppSense zur Verfügung stellen!