Webinar - was Unternehmen zur Datenschutzgrundverordnung wissen sollten!

News
09. 06. 2017

Webinar - was Unternehmen zur Datenschutzgrundverordnung wissen sollten!

Im Mai 2018 ist es soweit: die neue Datenschutzgrundverordnung tritt in Kraft. Ab dann gelten weit strengere Auflagen im Bezug auf die Verarbeitung von personenbezogenen Daten. Wie Unternehmen das Einhalten der Verordnung in ihren Datenverarbeitungsprozessen rechtssicher belegen können? Welche Regeln Datenschützer und Sicherheitsbeauftragte durchsetzen müssen, um Datenmissbrauch durch Mitarbeiter zu verhindern? Unser Webinar am 22.06.2017 dient als Informationsquelle für unternehmensrelevante Fragen.

Nach unserem Webinar, wissen Sie unter anderem ...
> was genau sind personenbezogene Daten im B2B Bereich?
> was sind "sensible" personenbezogene Daten?
> was ist eine Datenschutz-Folgenabschätzung und wie führe ich das durch?
> braucht mein Unternehmen einen Datenschutzbeauftragten?
> wie ist das mit der 72 Stunden Meldefrist bei vermutetem Datenverlust?

Das Webinar wird durch unsere Fachexperten begleitet:
Reinhard Travnicek | CTO und Geschäftsführer | X-tech
Dr. Jens Eckhardt | Fachanwalt für Informationstechnologierecht | Derra, Meyer & Partner Rechtsanwälte
Dr. Tobias Höllwarth | Präsident EuroCloud | Geschäftführer Höllwarth Consulting

Ihr Vorteil ist, dass Sie uns während des Webinars Fragen stellen können die dann durch unsere Fachexperten beantwortet werden. Rüsten Sie sich für die Verordnung. Nutzen Sie die Gelegenheit über Ihr Unternehmen und die DSGV zu sprechen.

Wann: 22.06.2017, 09.30 - 10.30 Uhr


 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!